Autor: gerhardschwarzblog

Dr. Gerhard Schwarz, geboren 1937 in Wien, ist Universitätsdozent für Philosophie (Universität Wien) und Gruppendynamik (Universität Klagenfurt) und arbeitet seit mehr als 30 Jahren auf den Gebieten Organisationsentwicklung, Gruppendynamik und Konfliktmanagement. Seit 1970 ist der mehrfache Bestsellerautor freiberuflich auch als Berater, Konfliktmanager, Trainer und Forscher tätig. Nach dem Studium der Naturwissenschaften, der Theologie und Philosophie promovierte Gerhard Schwarz mit einer Arbeit über „Humor und Liebe“. Gerhard Schwarz moderierte mehrere Fernsehsendungen im ORF und ist im praktischen Konfliktmanagement für seine humorvollen Interventionen bekannt. Er ist Berater namhafter Unternehmen vor allem in Deutschland und Österreich und gefragter Referent auf Kongressen. Mehrere Auflagen erreichten seine Bücher über „Was Jesus wirklich sagte“ sowie die „Heilige Ordnung der Männer“ und „Konfliktmanagement“. 2007 erschien „Führen mit Humor“, 2011 das Buch „Die Religion des Geldes“.

Führen mit Humor

Humor ist ein wesentlicher Bestandteil guter Mitarbeiterführung.

Advertisements